Und auch in diesem Jahr bildet die Feuerwehrausbildungsgemeinschaft der Gemeinden Bad Sassendorf, Welver und Lippetal wieder neuer Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner aus.

Bereits im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr wurde Hans-Jürgen Gärtig aus dem Löschzug Herzfeld mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Silber für sein langjähriges Engagement um das Feuerwehrwesen ausgezeichnet.

Insgesamt 24 Feuerwehrfrauen und -männer haben das dritte Modul des 57. Lehrgangs der Ausbildungsgemeinschaft der Feuerwehren aus Bad Sassendorf, Lippetal und Welver mit Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung im Feuerwehrhaus Herzfeld erfolgreich absolviert.

18 Jugendfeuerwehren aus Nordrhein-Westfalen wetteiferten am Samstag in und an der Ballspielhalle in Herzfeld um die Leistungsspange, die höchste Auszeichnung, die Mitglieder der Jugendwehr erreichen können.

30 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus dem Kreis Soest haben erfolgreich den ABC-Lehrgang 1/2017 absolviert. Der 54. Lehrgang dieser Art fand einmal mehr im Rettungszentrum des Kreises am Boleweg in Soest statt. An zwölf Abenden und drei Samstagen mit insgesamt 57 Lehrgangsstunden vermittelten die Ausbilder den Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmern den Umgang mit ABC-Gefahrstoffen.

Der neue Einsatzleitwagen der Feuerwehr Lippetal wurde am vergangenen Freitag offiziell in den Dienst für die Bürger in Lippetal gestellt. Dies fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit benachbarten und befreundeten Feuerwehren am Feuerwehrhaus in Herzfeld, wo das neue Fahrzeug auch stationiert ist, statt.

Im 44. Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreis Soest hat die Jugendfeuerwehr Herzfeld vor Möhnesee-Völlinghausen und Bad Sassendorf den ersten von insgesamt 48 Plätzen belegt.

Seite 4 von 5