18 Jugendfeuerwehren aus Nordrhein-Westfalen wetteiferten am Samstag in und an der Ballspielhalle in Herzfeld um die Leistungsspange, die höchste Auszeichnung, die Mitglieder der Jugendwehr erreichen können.

30 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus dem Kreis Soest haben erfolgreich den ABC-Lehrgang 1/2017 absolviert. Der 54. Lehrgang dieser Art fand einmal mehr im Rettungszentrum des Kreises am Boleweg in Soest statt. An zwölf Abenden und drei Samstagen mit insgesamt 57 Lehrgangsstunden vermittelten die Ausbilder den Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmern den Umgang mit ABC-Gefahrstoffen.

Der neue Einsatzleitwagen der Feuerwehr Lippetal wurde am vergangenen Freitag offiziell in den Dienst für die Bürger in Lippetal gestellt. Dies fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit benachbarten und befreundeten Feuerwehren am Feuerwehrhaus in Herzfeld, wo das neue Fahrzeug auch stationiert ist, statt.

Im 44. Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreis Soest hat die Jugendfeuerwehr Herzfeld vor Möhnesee-Völlinghausen und Bad Sassendorf den ersten von insgesamt 48 Plätzen belegt.

Am Donnerstag wurde durch eine Abordnung der neue Einsatzleitwagen (ELW 1) der Feuerwehr Lippetal bei BOS Mobile Systeme in Haren / Emsland in Empfang genommen. Dies ist die erste Maßnahme aus dem aktuellem Brandschutzbedarfsplan und wurde erforderlich, da der Einbau von Digitalfunktechnik in das alte Fahrzeug wirtschaftlich nicht Sinnvoll war.

10 Feuerwehrleute aus der Gemeinde Lippetal absolvierten am vergangenen Samstag ein Seminar zur Gasbrandbekämpfung auf dem Gelände des Zentrums für Brand- und Explosionsschutz der Deutschen Montan Technologie (DMT) in Dortmund. Angeboten wird das Seminar über den Gasversorger Innogy.

Insgesamt 16 Kameraden der Feuerwehr Lippetal nahmen kürzlichen an einem Fahrsicherheitstraining für Feuerwehren auf der Verkehrsübungsanlage „Kaiserkuhle“ in Rüthen teil.

Seite 5 von 6