Einsatzbericht

04.05.2019 - Brand 2

Einsatzbeginn:

04.05.2019
14:05 Uhr

Einsatzende:

04.05.2019
23:59 Uhr

Einsatzdauer:

9 Std. 54 Min.

Stichwort:

Brand 2

Einsatzort:

Bredenloh - Herzfeld

Alarmierte Einheiten:

LZ Herzfeld
LG Hovestadt
LZ Lippborg Gruppe 1
ELW Gruppe
Wärmebildkamera Herzfeld
Wärmebildkamera Lippborg

Fahrzeugübersicht:

LG Lippborg:

LZ Oestinghausen:

LG Hovestadt:

weitere am Einsatz beteiligte Kräfte:

Rettungsdienst Kreis Soest (RTW)

Einsatzbericht:

Aus bislang ungeklärter Ursache fing in der Bauernschaft Heckentrup eine mit Stroh und Brennholz gefüllte Scheune Feuer. Bei Eintreffen der ersten Einheiten stand die Scheune bereits in Vollbrand und das Feuer griff auf einen nebenliegen Misthaufen über.

Um die nahe gelegenen Gebäude zu schützen wurde zunächst eine Riegelstellung aufgebaut und anschließend das Feuer mit mehreren Trupps unter Atemschutz mit C-Rohren bekämpft. Nachdem es möglich war wurde das Stroh mithilfe mehrerer Traktoren aus der Scheune gefahren und in einer Wiese abgelöscht. Um genügen Löschwasser an der Einsatzstelle zu haben wurde durch den SW 2000 eine längere B-Leitung gelegt und mit zwei Löschfahrzeugen ein Pendelverkehr eingerichtet.

Verletzt wurde niemand.

Aktuell läuft der Einsatz noch.