Einsatzbericht

31.12.2019 - Brand 1

Einsatzbeginn:

31.12.2019
19:48 Uhr

Einsatzende:

31.12.2019
20:30 Uhr

Einsatzdauer:

42 Min.

Stichwort:

Brand 1

Einsatzort:

Diestedder Str. - Herzfeld

Alarmierte Einheiten:

LZ Herzfeld Gruppe 2

Fahrzeugübersicht:

LZ Herzfeld:

weitere am Einsatz beteiligte Kräfte:

Polizei

Einsatzbericht:

An einem Wohnhaus gerieten Fensterrolladen in Brand. Das Feuer konnte vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Bewohner selbst gelöscht werden.

Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich mittels Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester. [MS]

Pressemeldung der Polizei:
POL-SO: Lippetal-Herzfeld - Dieselgeruch alarmiert Hausbewohner
Starken Dieselgeruch stellten am frühen Dienstagabend, gegen 19:50 Uhr, die Bewohner eines Hauses an der Diestedder Straße fest. Bei der Suche nach der Quelle konnten, aufgrund einer Rauchwolke, zwei Fenster an der Front des Hauses ausgemacht werden. Bei einem schmorrte bereits der Rollladen. Ein Bewohner konnte die Glut schnell löschen und somit weiteren Schaden abwenden. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen wegen Brandstiftung dauern an. (wo) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Einsatzbilder:

Keine Bilder vorhanden