Einsatzbericht

14.07.2021 - Unwetter

Einsatzbeginn:

14.07.2021
16:55 Uhr

Einsatzende:

14.07.2021
23:00 Uhr

Einsatzdauer:

6 Std. 5 Min.

Stichwort:

Unwetter

Einsatzort:

Mühlenweg - Lippborg

Alarmierte Einheiten:

LZ Herzfeld Gruppe 1
LG Hovestadt
LZ Lippborg Gruppe 1
LZ Oestinghausen Gruppe 1

Fahrzeugübersicht:

LZ Herzfeld:

LZ Lippborg:

LZ Oestinghausen:

LG Hovestadt:

Einsatzbericht:

Aufgrund des Unwetters wurde ein landwirtschaftliches Gehöft von drei Seiten überflutet wodurch das Wasser in die Stallungen und ein Wohngebäude lief. Der Eigentümer des Hofes hatte bereits mit einem Bagger einen Graben zur Entwässerung angelegt.

Die Feuerwehr versuchte durch den Einsatz von mehreren Tauchpumpen, Mastpumpen und Fahrzeugpumpen ein ansteigen des Wassers auf dem Hof zu verhindern. Um den Hof wurde ein Wall aus mehreren 100 Sandsäcken gebaut so dass das Wasser auf dem Hof abgepumpt werden konnte.

Einsatzbilder: