Fahrzeuginformationen

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20

Allgemeine Informationen

  • Fahrzeugtyp: HLF 20
  • Besatzung 1 + 8
  • Funkrufname: Florian Lippetal 1 HLF 20 1
  • Standort: Löschzug Herzfeld

Technische Daten

  • Fahrgestell:MAN TGM 13.290 4x4 BL
  • Aufbau:Schlingmann
  • Baujahr:2013
  • Wasser/Schaum:2000 L / 120 L ccm
  • Pumpe:FPN 10-2000

Auszug aus der Beladung

  • 4 Pressluftatmer im Mannschaftsraum
  • Stromerzeuger 11 kVA
  • Sprungpolster
  • 3-teilige Schiebleiter
  • Ex-Messgerät
  • 2 Multifunktionsleitern
  • Pneumatischer Lichtmast mit 4 Stk. 24 Volt Xenon-Scheinwerfern
  • Flutlichtrage 2 x 50 Watt LED-Scheinwerfer
  • Spineboard
  • Schleifkorbtrage
  • Motorsäge mit Zubehör
  • Hochwasserschutzpumpe „Mini-Chiemsee“
  • Tauchpumpe TP-4
  • fahrbare Einpersonenhaspel mit 160 m B-Schlauch
  • Atemschutz-Sicherheitstrupptasche
  • Hochleistungslüfter
  • Hilfeleistungssatz inkl. Zubehör
  • Rettungszylinder
  • div. Dichtkissen
  • Hebekissen
  • Akkuschrauber
  • Trennschleifer
  • Hygieneboard
  • Schaumpistole
  • div. Feuerlöscher (u.a. Fettbrandlöscher und CO2-Löscher)
  • Kaminkehrgerät
  • Wathosen
  • Notfalltasche